Baumpflege und Baumfällungen

Die Lebenszeit eines Baumes ist lang. Sie können hunderte von Jahren alt werden. Ein Baum ist das ganze Jahr über verschiedensten Witterungen ausgesetzt.

Klar, dass dabei auch Schäden an den Bäumen auftreten können. Abgestorbene, kranke und trockene Äste, die bei einem Sturm herabstürzen können, sind nicht die einzigen Gefahren, deren Schäden auf Kosten des Eigentümers gehen.

Oft sind Bäume auch innerlich beschädigt oder krank, sodass sie umsturzgefährdet sind.

Diese Gefahr sollten Sie sich immer vor Augen führen. Als Eigentümer haftet man, egal ob man von der Gefahr wusste oder nicht.

Wir sind aufgrund unserer Erfahrung in der Baumpflege und dem Baumklettern in der Lage, Ihre Bäume fachmännisch zu begutachten und können somit mögliche Unfälle verhindern.

Äste und weitere Teile des Baumes können durch Baumklettern oder mit Hilfe einer Hubarbeitsbühne abgetrennt werden, ohne dass der komplette Baum gefällt werden muss.

Wir führen alle Arbeiten rund um Baumpflege, Baumfällungen, Gefahren-/Baumbeseitigung und Baumklettern für Sie aus.

Unabhängig davon, welche Fragen Sie rund um das Thema Bäume und Sträucher haben, wir werden Sie umfassend beraten und Ihnen alle Möglichkeiten der Baumpflege aufzeigen.